10.03.2017

Matthias Kerkhoff MdL besucht mit der CDU Bestwig Besucherbergwerk in Ramsbeck

 

Im Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck konnte sich MdL Matthias Kerkhoff ein Bild vom Stand der Umstrukturierungs- bzw. Modernisierungsmaßnahmen machen.

Die zahlreichen Neuerungen, so Bürgermeister Ralf Péus, der gleichzeitig Geschäftsführer des Besucherbergwerks ist, tragen langsam Früchte, die sich in deutlich steigenden Besucherzahlen bemerkbar machen.

 

So konnte im Jahr 2016 mit über 56.000 Besuchern das beste Ergebnis seit vielen Jahren erzielt werden. Das Sauerländer Besucherbergwerk zählt mit diesen Besucherzahlen – seit der Eröffnung im Jahr 1974 immerhin über 3,4 Millionen – zu den besucherstärksten Museen bundesweit und ist als Allwetterziel für den Tourismus in der ganzen Region ein wichtiger Faktor.

Gleichwohl bereitet die Einrichtung, weil sie insbesondere im Untertage-Bereich enorm kostenintensiv sei, den Gesellschaftern Hochsauerlandkreis und Gemeinde Bestwig immer mal wieder Kopfzerbrechen.

 

hinten v. l.: Bürgermeister Ralf Péus, Martin Bracht, Thomas Heimes, Holger Deutschbein
vorne v. l.: MdL Matthias Kerkhoff, Anne Lochthove, Paul Schüttler